Blumenhaus Schicke
Blumenhaus Schicke

15.07.2014  Neben Tomaten biete ich schon llänger verschiedene Blattsalate an: Lollo Rosso, Lollo Bionda, Eisbergsalat, sowie Kopfsalat in rot und grün. Auch Landgurken habe ich im Angebot. Kürzer wie Schlangengurken, jedoch als Salatgurke sehr wohlschmeckend. Von meinen Zucchini (70% grün, 30% gelb) reifen momentan hauptsächlich die ersten Gelben. Die ersten Paprika und Pepperoni sind verkaufsfähig (grün). Auf Wunsch ernte ich grünen Paprika und grüne Pepperoni. Wenn nicht, warte ich auf die Farbe Rot bzw. Gelb. Auberginen, Einlegegurken, Speisekürbis, sowie verschiedene Kohlgemüse und Lauch runden das Angebot ab ( noch sind die meisten Kohlgemüse, auch Lauch, noch nicht verkaufsfähig.)

15.07.2014 Nun die Tomaten vor 10 Tagen. Mittlerweile biete ich die ersten Cocktailtomaten in verschiedenen Sorten an. Es fehlen nur noch die normalen roten Tomaten. Heute wiesen die ersten zwei Tomaten (nicht Tomatenpflanzen) einen Hauch von Rot an.

Die Tomaten reifen nun gut, die ersten Cocktailtomaten für den Eigenbedarf wurden schon geerntet. Von den angebauten 9 Sorten kann ich von zwei Nebensorten schon kleine Mengen ernten Nun beginnt die dritte Sorte zu färben.

Die ersten Paprika und Pepperoni sind schon groß, es fehlt noch die Farbe rot, bzw. gelb

Die ersten Zucchini habe ich geerntet, vieleicht in einer Woche Mengen, um diese verkaufen zu können. Kohlrabi und Blattsalat sind weiterhin in kleinen Mengen erhältlich. Ob Auberginen und Kürbis, sowie Einlegegurken nachgefragt werden, weiß ich dann nächstes Jahr.

05.07.2014.

 

 Es juckt mich jedoch wieder in den Fingern, Pflanzen selber zu produzieren.

Momentan kultiviere ich Stiefmütterchen und Hornveilchen für den Verkauf im Herbst, als auch zwei Sätze für den Verkauf im Frühjahr.

Auch eigene Erdbeerjungpflanzen sind bei mir erhältlich Sorte 'Senga Sengana'.

Ich möchte auch welche auspflanzen.

Vielleicht nächstes Jahr nicht nur Erdbeeren von "Bauer Lipp", sondern auch von Schickes.

"Bunte Tomaten" biete ich dieses Jahr schon an, Nächstes Jahr will ich auch Gurken, Parika, Zucchini, Salat und anderes produzieren.

Die Produkte sind nicht Bio-zertifiziert. Bei meinen kleinen Mengen sind die Kosten dafür zu hoch. Ich versichere jedoch, daß bei der Produktion von Gemüse keine konventionellen/chemischen Pflanzenschutzmittel zum Einsatz kommen.

Hier finden Sie uns

Blumenhaus Schicke Rodheimerstr. 50              35444 Biebertal-Fellingshausen

Kontakt 06409/6626592

Rufen Sie einfach an +49 6409 6626592 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Öffnungszeiten Montag bis Freitag 08:30 bis 13:00 und 14:00 bis18:00     Samstag 08:30 bis 13:00     

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Christoph Schicke